Wie geht es weiter am Grunewaldsee?

Nach meinem Telefonat bestätigt der Senat auf eine Anfrage vom Bezirk die Aussagen vom 20.03.2017. Wichtigster Satz zuerst: „Es sind keine weiteren Absperrungen oder die Ausweisung von Flächen geplant, auf denen Hunde nicht mehr mitgeführt werden können.“

Quelle Berliner Woche 18.05.2017:

Antwort auf die Anfrage zur Situation im Hundeauslaufgebiet nach der aktuellen Ausweisung von neuen Landschaftsschutzgebieten im Grunewald von CDU-Bezirksverordnete Simon Hertel gab Umweltstadtrat Oliver Schruoffeneger (Grüne):

„Es sind keine weiteren Absperrungen oder die Ausweisung von Flächen geplant, auf denen Hunde nicht mehr mitgeführt werden können.“ Allerdings behalte man sich in Einzelfällen vor, „Bereiche zu etablieren, die für Menschen und Hunde gesperrt sind oder in denen Hunde nicht mehr mitgeführt werden können. Wenn trittempfindliche oder seltene Pflanzenarten gefährdet sind, wenn empfindliche Tierarten gestört oder gefährdet werden oder um Eingriffe in nicht mehr verkehrssichere Bäume, die beispielsweise Lebensstätten von Eremit und Heldbock sind, zu vermeiden.“

Natürlich wird sich vorbehalten, mal was zu sperren, denn sonst wäre eine Forstwirtschaft und die Erhaltung der Verkehrssicherheit gar nicht zu gewährleisten. Ich möchte auch nicht, dass mir ein Baum auf den Kopf fällt. Außerdem sind schon seit Jahren Teile immer wieder eingezäunt, um der Natur eine Pause zu gönnen.

Also erstmal “alles wie gehabt.” Viel Spaß im Grunewald.

Neue Verordnung LSG Grunewald und das Hundeauslaufgebiet

Ich habe mich nach 20 Tagen doch entschieden, diesen Blogeintrag zu veröffentlichen. Er soll keinen Streit zwischen den Hundehalter-Instititionen von Zaun brechen, doch ist er ein deutlicher Appell an jeden Einzelnen, selbst angebliche Fakten zu prüfen, bevor man laut protestiert. Das ist uns Deutschen in der Geschichte schon einmal auf die Füße gefallen. 😉

Die Bürgerbeteiligung zum Entwurf zur Verordnung zum Schutz der Landschaft des Grunewaldes mit den darin liegenden Naturschutzgebieten in den Bezirken Charlottenburg-Wilmersdorf und Steglitz-Zehlendorf von Berlin ist beendet.

Ich habe am 20.03.2017 fast 30 Minuten mit der zuständigen Dame von der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz gesprochen, um mir ein eigenes Bild von der Situation zu machen. Dabei musste ich feststellen, dass viele über die Thematik reden und schreiben, ja sogar Angst verbreiten, jedoch kaum jemand direkt mal beim Senat nachfragt.

Sind wir Hundehalter wirklich so dämlich, wenn ein Aktenordner mit Informationen und ein markiger Spruch mit Bild über ein uns sehr wichtiges Thema vor uns liegt, wir dem Spruch mit Bild glauben und mitmarschieren, ohne den Aktenordner mal zu lesen?

Die Antwort ist: Ja. Leider sind wir das.


Kernaussagen zu meinem Telefonat mit dem Senat:

  • Die Neuausweisung der Schutzzonen im Grunewald gehört nicht zu einer Verschwörung, sondern war nach 53 Jahren (letzte Änderung 1963) einfach mal dran.
  • Der Hundeauslauf um den Grunewaldsee ist gar nicht von den Änderungen betroffen.
  • Die bösen Habitat Zonen gibt es schon seit 16 Jahren und hatten auch keine Auswirkung auf das Hundeauslaufgebiet.
  • Die Hälfte der neuen Naturschutzzone “Dachsheide” war schon immer eingezäunt und daher nicht der Öffentlichkeit zugänglich. Fällt de facto nicht weg.
  • Die Ausweitung der Naturschutzzone und damit evtl. Änderungen in dem Hundeauslaufgebiet betrifft “nur” 11 Hektar, nicht 420 Hektar.
  • Von den ca. 750 eingegangenen Beiligungen, waren der Großteil von auf Basis von Fehlinformationen entstandenen aufgewühlten Hundehaltern, wo mich der Senat schon gefragt hat, wie man die Leute wieder beruhigen kann, damit die Hundehalter wieder ruhig schlafen können.


Ca. 750 Beteiligungsschreiben

gingen bei der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz im Zeitraum 20.02.-09.03.2017 ein. Die meisten von besorgten Hundehaltern. Leider liest sich aus den Beteiligungsschreiben schnell heraus, dass sich nur ein Bruchteil die Mühe gemacht hat, die Verordnungsentwürfe und Erklärungen zur Verordnung zu lesen, sondern sich auf teilweise Falschmeldungen aus der Hunde-Community beziehen. Es geht von Verschwörungstheorien, dass der Senat langfristig über Legislaturperioden hinweg die Hunde für den Tourismus verdrängen und den ganzen Grunewald hundefrei ziehen will, bis hin zu gemäßigteren realistischeren Meldungen. Auch ich habe eine falsche Fläche berechnet, die Zahl 420.000qm in die Welt gesetzt, die von vielen anderen Medien übernommen und somit für alle zum Fakt wurde. Dabei war es eine von mir Pi-Mal-Daumen-Schnell berechnet, aber alle haben es geglaubt. Zudem ist, wie ich erfahren habe, die eine Hälfte der Ausweitung des Naturschutzgebietes “Dachsweide” schon immer eingezäunt und daher noch nie für den Hundeauslauf nutzbar gewesen. Es fällt also praktisch dort gar nichts weg. Wir reden somit über 11 Hektar mehr Naturschutzgebiet und damit weniger Hundeauslauffläche und nicht von 420 Hektar. Meine Gesamtforderung, dass die Brutto-Auslauffläche im Land Berlin ausgeweitet werden muss und nicht kleiner werden darf, und somit die Forderung nach einer Kompensationsfläche bleibt jedoch bestehen. Um Geschlossenheit zu zeigen, sollte man dafür auf die Straße gehen. Deswegen fand ich die Demo am 01.04.2017 auch super mit überraschend zutreffenden Plakatsprüchen. 

Auslaufgebiete auf einem Hunde-Stadtplan, Berlin Hund, Berlin mit Hund, Berliner Schnauze, das ausführlichste Hundebuch für die Hundehauptstadt Berlin, Das Hundebuch Berlin für alle Berliner mit Hund! Das Hundebuch enthält Hunde Informationen zum Leben mit Hund in der Hundehauptstadt Berlin, Flirtfaktor Hund, Hund Berlin, Hund Geschenk, Hundeauslaufgebiete Berlin, Hundebesitzer, Hundeblick, Hundebuch, Hundefans, Hundefotos Berlin, Hundefreunde, Hundegarten Moabit, Hundehauptstadt, Hundekot Berlin, Hundeliebhaber, Hundeperspektive, Hundeplatz Berlin, Hundeshauptstadt, Hundeshauptstadt Berlin” Smiling Berlin Verlag 2014, Hundethemen Berlin, Hundewelt Berlin, ideal auch als Geschenk! Hundebuch Berlin, Kollege Hund, Kolumne Hund Berlin, Leben mit Hund, Mit Hund durch Berlin, Portraits, Portraits von Berliner Hundebesitzern und ihren Hunden und zeigt Berlin aus Hundeperspektive. Ein unterhaltsames Hundebuch, Porträts Hundehalter, Stadtführer für die Hundehauptstadt, Stadtführer für Hunde, unterwegs in Berlin, Vier Pfoten, Wirtschaftsfaktor Hund, Parknutzung, Hundehalter, Nicht-Hundehalter, Besuch, Parkbesuch, Studie, Umfrage, kotbeutel, kacktüten, beutelspender, Vogelgrippe, H5N8, H5N1; Grippe

Für denjenigen, der es bis hierhin geschafft hat, besteht Hoffnung. Denn wie geht es jetzt eigentlich weiter? Die 750 Beteiligungen werden ausgewertet und auch eingige Gespräche sind angedacht, um die verunsicherten Bürger aufzuklären. Nach der Bewertung folgt die Abwägung, ob Änderungen an dem Entwurf erforderlich sind und dann tritt die Verodnung mit Veröffentlichung in Kraft. Wir können also sowiso nichts mehr tun, aber alle mal ein bisschen zu beruhigen.

Was dann danach mit dieser Verordnung gemacht wird und ob Veränderungen des Hundeauslaufgebietes entstehen, das werden wir genauestens im Auge behalten.

Hundeauslaufgebiet im Grunewald wird um 420.000 Quadratmeter verkleinert

Feedback zum Entwurf auf der Senatsseite (hier klicken) Beispieltext hier klicken

Das gerade laufende Verfahren zur Neuausweisung des Grunewaldes als Landschaftsschutzgebiet mit darin liegenden Naturschutzgebieten hat viele Ängste geschürt. Ein Artikel der Berliner Morgenpost gab versöhnliche Hinweise (hier klicken) entlarvt jedoch den Sprecher der Senatsumweltverwaltung Matthias Tang einer Unwahrheit. Im Entwurf sind zwei neue Naturschutzgebiete geplant: Durch die zwei neuen Naturschutzgebiete wird das Hundeauslaufgebiet im Grunewald um 420.000 Quadratmeter beschnitten.

Auslaufgebiete auf einem Hunde-Stadtplan, Berlin Hund, Berlin mit Hund, Berliner Schnauze, das ausführlichste Hundebuch für die Hundehauptstadt Berlin, Das Hundebuch Berlin für alle Berliner mit Hund! Das Hundebuch enthält Hunde Informationen zum Leben mit Hund in der Hundehauptstadt Berlin, Flirtfaktor Hund, Hund Berlin, Hund Geschenk, Hundeauslaufgebiete Berlin, Hundebesitzer, Hundeblick, Hundebuch, Hundefans, Hundefotos Berlin, Hundefreunde, Hundegarten Moabit, Hundehauptstadt, Hundekot Berlin, Hundeliebhaber, Hundeperspektive, Hundeplatz Berlin, Hundeshauptstadt, Hundeshauptstadt Berlin” Smiling Berlin Verlag 2014, Hundethemen Berlin, Hundewelt Berlin, ideal auch als Geschenk! Hundebuch Berlin, Kollege Hund, Kolumne Hund Berlin, Leben mit Hund, Mit Hund durch Berlin, Portraits, Portraits von Berliner Hundebesitzern und ihren Hunden und zeigt Berlin aus Hundeperspektive. Ein unterhaltsames Hundebuch, Porträts Hundehalter, Stadtführer für die Hundehauptstadt, Stadtführer für Hunde, unterwegs in Berlin, Vier Pfoten, Wirtschaftsfaktor Hund, Parknutzung, Hundehalter, Nicht-Hundehalter, Besuch, Parkbesuch, Studie, Umfrage, kotbeutel, kacktüten, beutelspender, Vogelgrippe, H5N8, H5N1; Grippe

Auf Anfrage der Berliner Morgenpost bei der Senatsumweltverwaltung betonte Sprecher Matthias Tang, dass für den Grunewald Änderungen geplant seien, für Hundebesitzer ändere die Verordnung aber “zunächst nichts”. Aber im Naturschutzgebiet sind Hunde nicht erlaubt, bzw. an der kurzen Leine zu führen.

Wir haben uns die Unterlagen, die noch bis zum 09.03.2017 ausliegen oder unter dem Link (hier klicken) einsehbar sind, angesehen und konnten die neuen Naturschutzgebiete identifizieren. Es geht um das Gebiet zwischen Onkel-Toms-Graben und kleinem Luch (ca. 300 x 600m) und rechts vom Fenngraben ein weiteres Teilstück (ca. 400 x 600m). Das sind klingt wenig, aber es sind 420.000 Quadratmeter. Diese Fläche entspricht 420mal unserem Hundegarten Moabit. Also entgegen der Aussagen im Zuge des neuen Hundegsetzes, dass mehr Hundeauslaufflächen geschaffen werden, wird wiederum eine Fläche von 420 Hundegärten gekürzt!!!

Auslaufgebiete auf einem Hunde-Stadtplan, Berlin Hund, Berlin mit Hund, Berliner Schnauze, das ausführlichste Hundebuch für die Hundehauptstadt Berlin, Das Hundebuch Berlin für alle Berliner mit Hund! Das Hundebuch enthält Hunde Informationen zum Leben mit Hund in der Hundehauptstadt Berlin, Flirtfaktor Hund, Hund Berlin, Hund Geschenk, Hundeauslaufgebiete Berlin, Hundebesitzer, Hundeblick, Hundebuch, Hundefans, Hundefotos Berlin, Hundefreunde, Hundegarten Moabit, Hundehauptstadt, Hundekot Berlin, Hundeliebhaber, Hundeperspektive, Hundeplatz Berlin, Hundeshauptstadt, Hundeshauptstadt Berlin” Smiling Berlin Verlag 2014, Hundethemen Berlin, Hundewelt Berlin, ideal auch als Geschenk! Hundebuch Berlin, Kollege Hund, Kolumne Hund Berlin, Leben mit Hund, Mit Hund durch Berlin, Portraits, Portraits von Berliner Hundebesitzern und ihren Hunden und zeigt Berlin aus Hundeperspektive. Ein unterhaltsames Hundebuch, Porträts Hundehalter, Stadtführer für die Hundehauptstadt, Stadtführer für Hunde, unterwegs in Berlin, Vier Pfoten, Wirtschaftsfaktor Hund, Parknutzung, Hundehalter, Nicht-Hundehalter, Besuch, Parkbesuch, Studie, Umfrage, kotbeutel, kacktüten, beutelspender, Vogelgrippe, H5N8, H5N1; Grippe

Zur neuen geplanten Verordnung mit strengere Gesetzesgrundlagen. Es wurden Formulierungen konkretisiert, die seit 1963 nicht angepasst wurden. Eine Passage für Verbote im Naturschutzgebiet, die meist eingezäunt sind, zumindest im Grunewaldsee-Bereich, lautet:

Es ist verboten, Hunde
a) außerhalb der dafür gekennzeichneten Bereiche (Hundeauslaufgebiet) auf andere Weise als an kurzer Leine oder

b) in für Hunde von der zuständigen Behörde gesperrten Bereichen
mitzuführen, Tiere auszusetzen oder Katzen oder andere Haustiere frei
umherlaufen zu lassen,

In der Begründung, warum das o.g. so ist, heißt es dann:

Das freie Umherlaufen von Hunden, Katzen oder anderen Haustieren verstärkt die ohnehin durch andere Freizeitaktivitäten verursachten Beunruhigungen wild lebender Tiere, die im Grunewald nur noch über wenige Rückzugsgebiete verfügen und häufig Stresssituationen ausgesetzt sind. Freilaufende Katzen insbesondere aus den angrenzenden Siedlungsbereichen und von den baulich genutzten Grundstücken im Landschaftsschutzgebiet stellen eine erhebliche Gefahr für Vögel, Blindschleichen und Eidechsen dar und können zum Erlöschen der Population führen. Darüber hinaus können frei umher laufende und badende Hunde zu Belästigungen und Gefährdungen von anderen Erholungsuchenden führen.

Diesen Entwurf sollte man kommentieren und Feedback auf der Seite (hier klicken) hinterlassen, dass es eine Ausgleichsfläche im Hundeauslaufgebiet geben muss für die 420.000 gekürzten Quadratmeter.

Alle Vergleiche im Video:

Die Politik sollte sich dessen bewusst sein, dass wir Hundehalter ihnen genau auf die Finger schauen und jeder 10. Berliner in einem Haushalt mit Hunden lebt. Wenn es zu einer weiteren Einschränkung kommen wird, dann werden wir Hundehalter uns organisieren und reagieren. Es wird zu Aktionen kommen, die sich die Politiker in ihren schlimmsten Alpträumen nicht ausmalen könnten. Wir sind eine Gruppe von Menschen, die sich durch alle Bevölkerungsschichten durchzieht und entsprechend in allen Gesellschaftskreisen Freunde und Unterstützer hat.

Baldige Schließung des Hundeauslaufgebietes Grunewald?

Seit letzten Freitag kursiert in der Community das Gerücht, dass die neue grüne Senatorin Regine Günther durch eine Neuausweisung des Grunewaldes als Landschaftsschutzgebiet mit darin liegenden Naturschutzgebieten das Hundeauslaufgebiet Grunewald zum Naturschutzgebiet oder noch schlimmer als Flora-Fauna-Habitat deklarieren will und dadurch ein Leinenzwang entsteht, so die AG Hundegesetz

Nun haben wir den Entwurf, der bereits veröffentlicht ist, mit dem aktuellen Hundeauslaufgebiet abgeglichen und konnten nur minimal Veränderungen feststellen, die auch auf Ungenauigkeit zurück zu führen sein könnten. Es geht um das Gebiet zwischen Onkel-Toms-Graben und kleinem Luch (ca. 300 x 600m) und rechts vom Fenngraben ein weiteres Teilstück (ca. 400 x 600m). Siehe Bild rote Flächen.

Auslaufgebiete auf einem Hunde-Stadtplan, Berlin Hund, Berlin mit Hund, Berliner Schnauze, das ausführlichste Hundebuch für die Hundehauptstadt Berlin, Das Hundebuch Berlin für alle Berliner mit Hund! Das Hundebuch enthält Hunde Informationen zum Leben mit Hund in der Hundehauptstadt Berlin, Flirtfaktor Hund, Hund Berlin, Hund Geschenk, Hundeauslaufgebiete Berlin, Hundebesitzer, Hundeblick, Hundebuch, Hundefans, Hundefotos Berlin, Hundefreunde, Hundegarten Moabit, Hundehauptstadt, Hundekot Berlin, Hundeliebhaber, Hundeperspektive, Hundeplatz Berlin, Hundeshauptstadt, Hundeshauptstadt Berlin” Smiling Berlin Verlag 2014, Hundethemen Berlin, Hundewelt Berlin, ideal auch als Geschenk! Hundebuch Berlin, Kollege Hund, Kolumne Hund Berlin, Leben mit Hund, Mit Hund durch Berlin, Portraits, Portraits von Berliner Hundebesitzern und ihren Hunden und zeigt Berlin aus Hundeperspektive. Ein unterhaltsames Hundebuch, Porträts Hundehalter, Stadtführer für die Hundehauptstadt, Stadtführer für Hunde, unterwegs in Berlin, Vier Pfoten, Wirtschaftsfaktor Hund, Parknutzung, Hundehalter, Nicht-Hundehalter, Besuch, Parkbesuch, Studie, Umfrage, kotbeutel, kacktüten, beutelspender, Vogelgrippe, H5N8, H5N1; Grippe

Wir haben bisher als einzige mit der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz speziell mit Frau Schild gesprochen. Generell mein Sie, dass die Berliner Forsten die Hundeauslaufgebiete festlegen und es nicht automatisch an die Naturschutzgebiete gekoppelt ist. Danach sagte sie allerdigns, dass im Naturschutzgebiet Leinenzwang herrscht, also doch irgendwie. Die genauen Karten gibt es erst bei der öffentlichen Auslegung ab 10.02.2017.

Daher bitte Ruhe bewahren, denn erst wenn wir die genauen Karten haben, können wir ein Faß aufmachen. Genau dies rät auch der Berufsverband der Hundebetreuer und Dogwalker (hier klicken) Und sollte das Hundeauslaufgebiet im Grunewald in Gefahr sein, wären wir die ersten, die jedem einzelnen Verantwortlichen vor die Bürotür scheißen. Da könnt Ihr Euch sicher sein.

Sperrbezirke und Ist die Vogelgrippe für Hunde und Katzen gefährlich?

ES IST EIN SKANDAL: Es gibt keine gesammelte Informationen zur Vogelgrippe für alle Berliner, sondern jeder Bezirk macht auf ihren diversen Unterseiten sein eigenes Ding. Bisher sind drei Sperrbezirke mit Leinenpflicht bekannt:

Berlin-Mitte – zum PDF hier klicken
Berlin-Reinickendorf – zum PDF hier klicken
Berlin Steglitz-Zehlendorfauch Grunewaldsee – zum PDF hier klicken

Wäre dies eine für Menschen gefährliche Epidemie, hätte die Stadt Berlin uns alle auf dem Gewissen. 🙁

Auslaufgebiete auf einem Hunde-Stadtplan, Berlin Hund, Berlin mit Hund, Berliner Schnauze, das ausführlichste Hundebuch für die Hundehauptstadt Berlin, Das Hundebuch Berlin für alle Berliner mit Hund! Das Hundebuch enthält Hunde Informationen zum Leben mit Hund in der Hundehauptstadt Berlin, Flirtfaktor Hund, Hund Berlin, Hund Geschenk, Hundeauslaufgebiete Berlin, Hundebesitzer, Hundeblick, Hundebuch, Hundefans, Hundefotos Berlin, Hundefreunde, Hundegarten Moabit, Hundehauptstadt, Hundekot Berlin, Hundeliebhaber, Hundeperspektive, Hundeplatz Berlin, Hundeshauptstadt, Hundeshauptstadt Berlin” Smiling Berlin Verlag 2014, Hundethemen Berlin, Hundewelt Berlin, ideal auch als Geschenk! Hundebuch Berlin, Kollege Hund, Kolumne Hund Berlin, Leben mit Hund, Mit Hund durch Berlin, Portraits, Portraits von Berliner Hundebesitzern und ihren Hunden und zeigt Berlin aus Hundeperspektive. Ein unterhaltsames Hundebuch, Porträts Hundehalter, Stadtführer für die Hundehauptstadt, Stadtführer für Hunde, unterwegs in Berlin, Vier Pfoten, Wirtschaftsfaktor Hund, Parknutzung, Hundehalter, Nicht-Hundehalter, Besuch, Parkbesuch, Studie, Umfrage, kotbeutel, kacktüten, beutelspender, Vogelgrippe, H5N8, H5N1; Grippe

Das Landeslabor Berlin-Brandenburg hat bei vier weiteren Schwänen das Vogelgrippe-Virus nachgewiesen. Die Tiere waren tot im Landwehrkanal entdeckt worden. Die Grenzen des Sperrbezirks wurden nun den Fundorten der Schwäne angepasst. Hunde und Katzen dürfen dort nicht frei laufen. Sie gelten als Überträger durch Kontakt zu verendeten Vögeln und deren Kot. Infektion von Hunden sind bisher nicht bekannt. Bei Katzen gibt es einige Fälle. Passt daher bitte besonders auf!

Das Problem ist die hohe Motationsfreudigkeit des Virus H5N8 / H5N1. In Asien hat er schon durch Fütterung von rohem infiziertem Fleisch den Sprung auf Säugetiere geschafft. Eine Anpassung auf dem Menschen würde eine weltweite Pandemie auslösen. Deswgeen sind alle so in Aufruhr.

Sperrzone Stand 22.11.2016 in Berlin:

Auslaufgebiete auf einem Hunde-Stadtplan, Berlin Hund, Berlin mit Hund, Berliner Schnauze, das ausführlichste Hundebuch für die Hundehauptstadt Berlin, Das Hundebuch Berlin für alle Berliner mit Hund! Das Hundebuch enthält Hunde Informationen zum Leben mit Hund in der Hundehauptstadt Berlin, Flirtfaktor Hund, Hund Berlin, Hund Geschenk, Hundeauslaufgebiete Berlin, Hundebesitzer, Hundeblick, Hundebuch, Hundefans, Hundefotos Berlin, Hundefreunde, Hundegarten Moabit, Hundehauptstadt, Hundekot Berlin, Hundeliebhaber, Hundeperspektive, Hundeplatz Berlin, Hundeshauptstadt, Hundeshauptstadt Berlin” Smiling Berlin Verlag 2014, Hundethemen Berlin, Hundewelt Berlin, ideal auch als Geschenk! Hundebuch Berlin, Kollege Hund, Kolumne Hund Berlin, Leben mit Hund, Mit Hund durch Berlin, Portraits, Portraits von Berliner Hundebesitzern und ihren Hunden und zeigt Berlin aus Hundeperspektive. Ein unterhaltsames Hundebuch, Porträts Hundehalter, Stadtführer für die Hundehauptstadt, Stadtführer für Hunde, unterwegs in Berlin, Vier Pfoten, Wirtschaftsfaktor Hund, Parknutzung, Hundehalter, Nicht-Hundehalter, Besuch, Parkbesuch, Studie, Umfrage, kotbeutel, kacktüten, beutelspender

Hier nochmal die wichtigsten Fakten:

Ist der Virus für meinen Hund oder Katze gefährlich? Bisher nicht wirklich. Es gibt keine Fälle von infizierten Hunden in Deutschland. Jedoch sind einzelne Fälle von infizierten Katzen in Deutschland bekannt. (Quelle) In Thailand sind Tiger verendet, weil sie mit infiziertem Fleisch gefüttert wurden.

Katzen und Hunde gelten vor allem als Überträger und damit Verbreiter des Virus durch Kontakt mit verendeten Vögeln und deren Kot.

Eine Infektion eines Menschen ist aktuelle bisher nicht bekannt. (1997 gab es 18 Erkrankungen und 6 Tote) Da der Grippe-Virus aber in den Grippe-Wellen immer wieder verantwortlich für den tod vieler Menshcen ist und  zu Mutationen neigt, sind Vorsichtsmassnahmen vor einem neuen Grippe-Super-Virus geboten.

Was muss ich tun?

  • Beim BARFen auf Geflügelfleisch, Geflügelinnereien und Rohe Eier vorsichtshalber verzichten.Gegahrtes Fleisch ist ungefährlich, denn der Virus wird bei einer Temperatur von 75 Grad abgetötet, doch dann dürfen die Knochen nicht mit verfüttert werden. Eine Ansteckung über infizierte Lebensmittel ist nach Auskunft des Bundesinstituts für Risikobewertung zwar “theoretisch denkbar, aber unwahrscheinlich”.
  • Hunde in den Sicherheitszonen und darüber hinaus nicht frei laufen lassen. Überall wo er mit toten Vögeln oder deren Kot in Berührung kommen könnte. Damit er es nicht verteilt oder in die eigene Wohnung schleppt.
  • Das alleinige Anschleppen eines Vogels dürfte nach Expertenmeinung für eine Ansteckung nicht ausreichen. Er müsste schon einen ganzen Schwan fressen, um die nötige Menge an Viren für eine Infektion aufzunehmen.
  • Katzen nicht mehr draußen streuen lassen.
  • Symptome: Die Vogelgrippe verursacht alle typischen Grippesymptome, also hohes Fieber, Muskel- und Gliederschmerzen, Durchfall, Erkrankung der Atmungsorgane. Anfänglich zeigen sich Appetitlosigkeit und Mattigkeit. Ein aufmerksamer Tierhalter wird bemerken, dass etwas mit seinem Vierbeiner nicht stimmt. Der zeitliche Verlauf und Ausgang der Infektion ist aber entscheidend von der Qualität des Immunsystems eines infizierten Organismus abhängig. (quelle)

Unser Fazit

Es betrifft uns als Hundehalter, ist jedoch keine aktue Bedrohung. Die Gefahr der der Vogelgrippe besteht, und zwar für Mensch und Tier. Es handelt sich um eine gefährliche und im Einzelfall auch tödlich verlaufende Infektion, die – wenn einmal ausgebrochen – schwierig (insbesondere bei Tieren) zu behandeln ist. Dennoch ist mit etwas Umsicht und Konsequenz ein Schutz unserer Vierbeiner (und auch uns selbst) möglich.

Nicht hilfreich sind dabei die vielen unterschiedlichen Berichte, Behauptungen und Empfehlungen aus der Regenbogenpresse, die eher verunsichern als wirklich helfen. (quelle)

 

Weitere Fragen und Antworten zur Vogelgriipe H5N8 H5N1 Virus findet ihr hier:

http://www.tierklinik.de/medizin/infektionskrankheiten/virusinfektionen/vogelgrippe-und-gefluegelpest-risiko-fuer-mensch-und-tier/faq-vogelgrippe-gefluegelpest

http://www.materia-medica-bo.de/1c5a99de-7e1d-45ff-9489-1b3802e6bbf0.html?t=1479970817346

http://www.rbb-online.de/panorama/beitrag/2016/11/vogelgrippe—fragen-und-antworten.html

Es wird Herbst in Berlin

Es ist schon ganz schön dunkel … was also machen, wenn man den Haufen im Dunkeln nicht mehr findet? Wir haben die LÖSUNG! Zu jeder Bestellung gibt es jetzt eine kleine Kacke-Leuchte gratis dazu! 😉 Kot-Wort:Lampe 😉 Einfach Weihnachsgeschenke bestellen auf www.buchhandel-berlin.de

Auslaufgebiete auf einem Hunde-Stadtplan, Berlin Hund, Berlin mit Hund, Berliner Schnauze, das ausführlichste Hundebuch für die Hundehauptstadt Berlin, Das Hundebuch Berlin für alle Berliner mit Hund! Das Hundebuch enthält Hunde Informationen zum Leben mit Hund in der Hundehauptstadt Berlin, Flirtfaktor Hund, Hund Berlin, Hund Geschenk, Hundeauslaufgebiete Berlin, Hundebesitzer, Hundeblick, Hundebuch, Hundefans, Hundefotos Berlin, Hundefreunde, Hundehauptstadt, Hundekot Berlin, Hundeliebhaber, Hundeperspektive, Hundeplatz Berlin, Hundeshauptstadt, Hundeshauptstadt Berlin" Smiling Berlin Verlag 2014, Hundethemen Berlin, Hundewelt Berlin, ideal auch als Geschenk! Hundebuch Berlin, Kollege Hund, Leben mit Hund, Mit Hund durch Berlin, Portraits, Portraits von Berliner Hundebesitzern und ihren Hunden und zeigt Berlin aus Hundeperspektive. Ein unterhaltsames Hundebuch, Porträts Hundehalter, Stadtführer für die Hundehauptstadt, Stadtführer für Hunde, unterwegs in Berlin, Vier Pfoten, Wirtschaftsfaktor Hund

12322445_1190505590964290_2611715498450934951_o

Artikel zu den Wahlverspreche(r)n in Berlin

Auslaufgebiete auf einem Hunde-Stadtplan, Berlin Hund, Berlin mit Hund, Berliner Schnauze, das ausführlichste Hundebuch für die Hundehauptstadt Berlin, Das Hundebuch Berlin für alle Berliner mit Hund! Das Hundebuch enthält Hunde Informationen zum Leben mit Hund in der Hundehauptstadt Berlin, Flirtfaktor Hund, Hund Berlin, Hund Geschenk, Hundeauslaufgebiete Berlin, Hundebesitzer, Hundeblick, Hundebuch, Hundefans, Hundefotos Berlin, Hundefreunde, Hundegarten Moabit, Hundehauptstadt, Hundekot Berlin, Hundeliebhaber, Hundeperspektive, Hundeplatz Berlin, Hundeshauptstadt, Hundeshauptstadt Berlin” Smiling Berlin Verlag 2014, Hundethemen Berlin, Hundewelt Berlin, ideal auch als Geschenk! Hundebuch Berlin, Kollege Hund, Kolumne Hund Berlin, Leben mit Hund, Mit Hund durch Berlin, Portraits, Portraits von Berliner Hundebesitzern und ihren Hunden und zeigt Berlin aus Hundeperspektive. Ein unterhaltsames Hundebuch, Porträts Hundehalter, Stadtführer für die Hundehauptstadt, Stadtführer für Hunde, unterwegs in Berlin, Vier Pfoten, Wirtschaftsfaktor Hund, Parknutzung, Hundehalter, Nicht-Hundehalter, Besuch, Parkbesuch, Studie, Umfrage, kotbeutel, kacktüten, beutelspender

Auslaufgebiete auf einem Hunde-Stadtplan, Berlin Hund, Berlin mit Hund, Berliner Schnauze, das ausführlichste Hundebuch für die Hundehauptstadt Berlin, Das Hundebuch Berlin für alle Berliner mit Hund! Das Hundebuch enthält Hunde Informationen zum Leben mit Hund in der Hundehauptstadt Berlin, Flirtfaktor Hund, Hund Berlin, Hund Geschenk, Hundeauslaufgebiete Berlin, Hundebesitzer, Hundeblick, Hundebuch, Hundefans, Hundefotos Berlin, Hundefreunde, Hundegarten Moabit, Hundehauptstadt, Hundekot Berlin, Hundeliebhaber, Hundeperspektive, Hundeplatz Berlin, Hundeshauptstadt, Hundeshauptstadt Berlin” Smiling Berlin Verlag 2014, Hundethemen Berlin, Hundewelt Berlin, ideal auch als Geschenk! Hundebuch Berlin, Kollege Hund, Kolumne Hund Berlin, Leben mit Hund, Mit Hund durch Berlin, Portraits, Portraits von Berliner Hundebesitzern und ihren Hunden und zeigt Berlin aus Hundeperspektive. Ein unterhaltsames Hundebuch, Porträts Hundehalter, Stadtführer für die Hundehauptstadt, Stadtführer für Hunde, unterwegs in Berlin, Vier Pfoten, Wirtschaftsfaktor Hund, Parknutzung, Hundehalter, Nicht-Hundehalter, Besuch, Parkbesuch, Studie, Umfrage, kotbeutel, kacktüten, beutelspender

Auslaufgebiete auf einem Hunde-Stadtplan, Berlin Hund, Berlin mit Hund, Berliner Schnauze, das ausführlichste Hundebuch für die Hundehauptstadt Berlin, Das Hundebuch Berlin für alle Berliner mit Hund! Das Hundebuch enthält Hunde Informationen zum Leben mit Hund in der Hundehauptstadt Berlin, Flirtfaktor Hund, Hund Berlin, Hund Geschenk, Hundeauslaufgebiete Berlin, Hundebesitzer, Hundeblick, Hundebuch, Hundefans, Hundefotos Berlin, Hundefreunde, Hundegarten Moabit, Hundehauptstadt, Hundekot Berlin, Hundeliebhaber, Hundeperspektive, Hundeplatz Berlin, Hundeshauptstadt, Hundeshauptstadt Berlin” Smiling Berlin Verlag 2014, Hundethemen Berlin, Hundewelt Berlin, ideal auch als Geschenk! Hundebuch Berlin, Kollege Hund, Kolumne Hund Berlin, Leben mit Hund, Mit Hund durch Berlin, Portraits, Portraits von Berliner Hundebesitzern und ihren Hunden und zeigt Berlin aus Hundeperspektive. Ein unterhaltsames Hundebuch, Porträts Hundehalter, Stadtführer für die Hundehauptstadt, Stadtführer für Hunde, unterwegs in Berlin, Vier Pfoten, Wirtschaftsfaktor Hund, Parknutzung, Hundehalter, Nicht-Hundehalter, Besuch, Parkbesuch, Studie, Umfrage, kotbeutel, kacktüten, beutelspender

 

Auslaufgebiete auf einem Hunde-Stadtplan, Berlin Hund, Berlin mit Hund, Berliner Schnauze, das ausführlichste Hundebuch für die Hundehauptstadt Berlin, Das Hundebuch Berlin für alle Berliner mit Hund! Das Hundebuch enthält Hunde Informationen zum Leben mit Hund in der Hundehauptstadt Berlin, Flirtfaktor Hund, Hund Berlin, Hund Geschenk, Hundeauslaufgebiete Berlin, Hundebesitzer, Hundeblick, Hundebuch, Hundefans, Hundefotos Berlin, Hundefreunde, Hundegarten Moabit, Hundehauptstadt, Hundekot Berlin, Hundeliebhaber, Hundeperspektive, Hundeplatz Berlin, Hundeshauptstadt, Hundeshauptstadt Berlin” Smiling Berlin Verlag 2014, Hundethemen Berlin, Hundewelt Berlin, ideal auch als Geschenk! Hundebuch Berlin, Kollege Hund, Kolumne Hund Berlin, Leben mit Hund, Mit Hund durch Berlin, Portraits, Portraits von Berliner Hundebesitzern und ihren Hunden und zeigt Berlin aus Hundeperspektive. Ein unterhaltsames Hundebuch, Porträts Hundehalter, Stadtführer für die Hundehauptstadt, Stadtführer für Hunde, unterwegs in Berlin, Vier Pfoten, Wirtschaftsfaktor Hund, Parknutzung, Hundehalter, Nicht-Hundehalter, Besuch, Parkbesuch, Studie, Umfrage, kotbeutel, kacktüten, beutelspender

Heute im Berliner Kurier: Wo Bello sein Kreuz machen sollte!

Auslaufgebiete auf einem Hunde-Stadtplan, Berlin Hund, Berlin mit Hund, Berliner Schnauze, das ausführlichste Hundebuch für die Hundehauptstadt Berlin, Das Hundebuch Berlin für alle Berliner mit Hund! Das Hundebuch enthält Hunde Informationen zum Leben mit Hund in der Hundehauptstadt Berlin, Flirtfaktor Hund, Hund Berlin, Hund Geschenk, Hundeauslaufgebiete Berlin, Hundebesitzer, Hundeblick, Hundebuch, Hundefans, Hundefotos Berlin, Hundefreunde, Hundegarten Moabit, Hundehauptstadt, Hundekot Berlin, Hundeliebhaber, Hundeperspektive, Hundeplatz Berlin, Hundeshauptstadt, Hundeshauptstadt Berlin” Smiling Berlin Verlag 2014, Hundethemen Berlin, Hundewelt Berlin, ideal auch als Geschenk! Hundebuch Berlin, Kollege Hund, Kolumne Hund Berlin, Leben mit Hund, Mit Hund durch Berlin, Portraits, Portraits von Berliner Hundebesitzern und ihren Hunden und zeigt Berlin aus Hundeperspektive. Ein unterhaltsames Hundebuch, Porträts Hundehalter, Stadtführer für die Hundehauptstadt, Stadtführer für Hunde, unterwegs in Berlin, Vier Pfoten, Wirtschaftsfaktor Hund, Parknutzung, Hundehalter, Nicht-Hundehalter, Besuch, Parkbesuch, Studie, Umfrage, kotbeutel, kacktüten, beutelspender

Übersichten

Wahlpruefsteine_1-10

Original-Antwortschreiben der Parteien:
DIE LINKE, FDP Berlin, Tierschutzpartei, SPD Berlin, Die Grünen, AfD Berlin, CDU Berlin

Auslaufgebiete auf einem Hunde-Stadtplan, Berlin Hund, Berlin mit Hund, Berliner Schnauze, das ausführlichste Hundebuch für die Hundehauptstadt Berlin, Das Hundebuch Berlin für alle Berliner mit Hund! Das Hundebuch enthält Hunde Informationen zum Leben mit Hund in der Hundehauptstadt Berlin, Flirtfaktor Hund, Hund Berlin, Hund Geschenk, Hundeauslaufgebiete Berlin, Hundebesitzer, Hundeblick, Hundebuch, Hundefans, Hundefotos Berlin, Hundefreunde, Hundegarten Moabit, Hundehauptstadt, Hundekot Berlin, Hundeliebhaber, Hundeperspektive, Hundeplatz Berlin, Hundeshauptstadt, Hundeshauptstadt Berlin” Smiling Berlin Verlag 2014, Hundethemen Berlin, Hundewelt Berlin, ideal auch als Geschenk! Hundebuch Berlin, Kollege Hund, Kolumne Hund Berlin, Leben mit Hund, Mit Hund durch Berlin, Portraits, Portraits von Berliner Hundebesitzern und ihren Hunden und zeigt Berlin aus Hundeperspektive. Ein unterhaltsames Hundebuch, Porträts Hundehalter, Stadtführer für die Hundehauptstadt, Stadtführer für Hunde, unterwegs in Berlin, Vier Pfoten, Wirtschaftsfaktor Hund, Parknutzung, Hundehalter, Nicht-Hundehalter, Besuch, Parkbesuch, Studie, Umfrage, kotbeutel, kacktüten, beutelspenderAuslaufgebiete auf einem Hunde-Stadtplan, Berlin Hund, Berlin mit Hund, Berliner Schnauze, das ausführlichste Hundebuch für die Hundehauptstadt Berlin, Das Hundebuch Berlin für alle Berliner mit Hund! Das Hundebuch enthält Hunde Informationen zum Leben mit Hund in der Hundehauptstadt Berlin, Flirtfaktor Hund, Hund Berlin, Hund Geschenk, Hundeauslaufgebiete Berlin, Hundebesitzer, Hundeblick, Hundebuch, Hundefans, Hundefotos Berlin, Hundefreunde, Hundegarten Moabit, Hundehauptstadt, Hundekot Berlin, Hundeliebhaber, Hundeperspektive, Hundeplatz Berlin, Hundeshauptstadt, Hundeshauptstadt Berlin” Smiling Berlin Verlag 2014, Hundethemen Berlin, Hundewelt Berlin, ideal auch als Geschenk! Hundebuch Berlin, Kollege Hund, Kolumne Hund Berlin, Leben mit Hund, Mit Hund durch Berlin, Portraits, Portraits von Berliner Hundebesitzern und ihren Hunden und zeigt Berlin aus Hundeperspektive. Ein unterhaltsames Hundebuch, Porträts Hundehalter, Stadtführer für die Hundehauptstadt, Stadtführer für Hunde, unterwegs in Berlin, Vier Pfoten, Wirtschaftsfaktor Hund, Parknutzung, Hundehalter, Nicht-Hundehalter, Besuch, Parkbesuch, Studie, Umfrage, kotbeutel, kacktüten, beutelspender

Wahlprüfstein 10: Rasseliste

Auslaufgebiete auf einem Hunde-Stadtplan, Berlin Hund, Berlin mit Hund, Berliner Schnauze, das ausführlichste Hundebuch für die Hundehauptstadt Berlin, Das Hundebuch Berlin für alle Berliner mit Hund! Das Hundebuch enthält Hunde Informationen zum Leben mit Hund in der Hundehauptstadt Berlin, Flirtfaktor Hund, Hund Berlin, Hund Geschenk, Hundeauslaufgebiete Berlin, Hundebesitzer, Hundeblick, Hundebuch, Hundefans, Hundefotos Berlin, Hundefreunde, Hundegarten Moabit, Hundehauptstadt, Hundekot Berlin, Hundeliebhaber, Hundeperspektive, Hundeplatz Berlin, Hundeshauptstadt, Hundeshauptstadt Berlin” Smiling Berlin Verlag 2014, Hundethemen Berlin, Hundewelt Berlin, ideal auch als Geschenk! Hundebuch Berlin, Kollege Hund, Kolumne Hund Berlin, Leben mit Hund, Mit Hund durch Berlin, Portraits, Portraits von Berliner Hundebesitzern und ihren Hunden und zeigt Berlin aus Hundeperspektive. Ein unterhaltsames Hundebuch, Porträts Hundehalter, Stadtführer für die Hundehauptstadt, Stadtführer für Hunde, unterwegs in Berlin, Vier Pfoten, Wirtschaftsfaktor Hund, Parknutzung, Hundehalter, Nicht-Hundehalter, Besuch, Parkbesuch, Studie, Umfrage, kotbeutel, kacktüten, beutelspender

 

Auslaufgebiete auf einem Hunde-Stadtplan, Berlin Hund, Berlin mit Hund, Berliner Schnauze, das ausführlichste Hundebuch für die Hundehauptstadt Berlin, Das Hundebuch Berlin für alle Berliner mit Hund! Das Hundebuch enthält Hunde Informationen zum Leben mit Hund in der Hundehauptstadt Berlin, Flirtfaktor Hund, Hund Berlin, Hund Geschenk, Hundeauslaufgebiete Berlin, Hundebesitzer, Hundeblick, Hundebuch, Hundefans, Hundefotos Berlin, Hundefreunde, Hundegarten Moabit, Hundehauptstadt, Hundekot Berlin, Hundeliebhaber, Hundeperspektive, Hundeplatz Berlin, Hundeshauptstadt, Hundeshauptstadt Berlin” Smiling Berlin Verlag 2014, Hundethemen Berlin, Hundewelt Berlin, ideal auch als Geschenk! Hundebuch Berlin, Kollege Hund, Kolumne Hund Berlin, Leben mit Hund, Mit Hund durch Berlin, Portraits, Portraits von Berliner Hundebesitzern und ihren Hunden und zeigt Berlin aus Hundeperspektive. Ein unterhaltsames Hundebuch, Porträts Hundehalter, Stadtführer für die Hundehauptstadt, Stadtführer für Hunde, unterwegs in Berlin, Vier Pfoten, Wirtschaftsfaktor Hund, Parknutzung, Hundehalter, Nicht-Hundehalter, Besuch, Parkbesuch, Studie, Umfrage, kotbeutel, kacktüten, beutelspender