Hundefest Moabit

Am 23.08.2013 hat das Hundefest Moabit im Rahmen des Perlenkiezfestes stattgefunden. Viele Berliner Hundehalter kamen und tauschten sich an den Ständen und den Tischen aus. Viele Nicht-Hundehalter kamen ebenfalls und informierten sich über Hunde, Hundehalterung und das Zusammenleben von Mensch und Hund in Moabit. Wir konnten zahlreiche Unterschriften für ein Hundeauslaufgebiet in Moabit sammeln und Interessenten für die Mensch und Hund AG des QM Ost gewinnen.

Aktionstag Moabit, Auslaufgebiete, Berlin Hund, Berlin Moabit, Berliner mit Hund, Flirtfaktor Hund, Hund Berlin, Hund Geschenk, Hunde Informationen, Hunde Moabit, Hunde-Stadtplan, Hundeauslaufgebiete Berlin, Hundebesitzer, Hundeblick, Hundebuch Berlin, Hundefans, Hundefest Berlin, Hundefreunde, Hundehauptstadt Berlin, Hundekot Berlin, Hundeliebhaber, Hundeperspektive, Hundeplatz Berlin, Hundethemen Berlin, Hundewelt Berlin, Kollege Hund, Leben mit Hund, Mensch und Hund, Moabiter Hunde, Perlenkiezfest, unterwegs in Berlin, Vier Pfoten, Wettbewerb Superhund, Wirtschaftsfaktor Hund
Bei Spaßwettbewerb “Moabit sucht den Superhund” nahmen 15 Hundehalter mit ihren Hunden teil. In der Jury waren Katja Roggentin vom Allwetter-Hundeausüfhrservice, Freerke de Buhr von Fides Hundeschule und dem Therapieteam Berlin, Ange Borgers vom Tierschutz Projekt Italien und Lasse Walter Autor vom Hundebuch Hundeshauptstadt Berlin. In den Kategorien “Kunststück” gewann Bea mit ihrer Merliah, in der Kategorie “Niedlichkeit” gewann Anita mit ihrem Teddy und in der Kategorie “Outfit”, die erst nicht besetzt war, wurde der zweitplazierte aus der Kategorie “Kunststück” Buddy mit Frauchen Ines nachnominiert, als Buddy mit seinem Hauptstadtrocker-T-Shirt um die Ecke kam.

Verena und Melina von Snoopet unterstützten uns am Stand bei der Sammlung der Ideen zu einem besseren Zusammenleben von Mensch und Hund in Berlin. Snoopet stellte auch ein Überraschungspaket zur Verfügung, das unter allen gesammelten Ideen verlost wird.

Eine Kita Gruppe aus dem Kiez nutzte das Angebot, mit Kindern die 12 Regeln, wie man sich einem Hund nähert, zu erlernen. Zudem wurde Angstprävention und Verhalten gegenüber einem Hund von Katja Roggentin angeboten.

Am Maltisch haben zahlreiche Kinder Bilder zum Thema “Hund” gemalt, die an den Beutelspendern in dem Sichtfenster ausgestellt werden. Der überdimensionale Beutelspender von Stadt&Hund sorgte ebenfalls für Aufmerksamkeit und es konnten viele Mitstreiter für das Beutelspenderprojekt von Stadt&Hund gewonnen werden.

Es kamen und halfen ebenfalls Hundeunternehmer wie Traute Stein von der Tierdroschke, Kinga Rubinska von Hunde-Fund.de und viele Vertreter von Tierhilfe-Projekten, wie Ange Borgers vom Tierschutz Projet Italien.

Ganz lieben Dank an die Helfer Heinz, Anne, Katja, Ines, Melina, Verena, Kinga, Traute und Freerke! Danke an Frau Frost für den leckeren Käsekuchen für die Helfer!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.