Punkte vom neuen Hundegesetz treten morgen in Kraft

EILMELDUNG: Ab morgen den 21.07.2016 treten folgende Punkte des neuen Hundegesetzes in Kraft:
1. Mitnahmepflicht von Kotbeuteln
2. Welpen-Handel nur mit Sachkundeausweis
3. Bezirke dürfen No-Go-Areas für Hunde aussprechen
Für alle andere Punkte auch bezüglich Leinenpflicht oder Sachkundenachweise gilt das alte Hundegesetz noch bis mindestens 2017. Gut, dass das Ordnungsamt keine Beamte hat, die die neuen Regelungen kontrollieren können.

Zitat vom Senat: „Auch nach Inkrafttreten 2017 ändert sich nur etwas für neue Hundehalter. Bisherige Hundehalter sind nicht betroffen.“

Quelle: https://www.berlin.de/sen/justv/presse/pressemitteilungen/2016/pressemitteilung.500544.php

Auslaufgebiete auf einem Hunde-Stadtplan, Berlin Hund, Berlin mit Hund, Berliner Schnauze, das ausführlichste Hundebuch für die Hundehauptstadt Berlin, Das Hundebuch Berlin für alle Berliner mit Hund! Das Hundebuch enthält Hunde Informationen zum Leben mit Hund in der Hundehauptstadt Berlin, Flirtfaktor Hund, Hund Berlin, Hund Geschenk, Hundeauslaufgebiete Berlin, Hundebesitzer, Hundeblick, Hundebuch, Hundefans, Hundefotos Berlin, Hundefreunde, Hundegarten Moabit, Hundehauptstadt, Hundekot Berlin, Hundeliebhaber, Hundeperspektive, Hundeplatz Berlin, Hundeshauptstadt, Hundeshauptstadt Berlin” Smiling Berlin Verlag 2014, Hundethemen Berlin, Hundewelt Berlin, ideal auch als Geschenk! Hundebuch Berlin, Kollege Hund, Kolumne Hund Berlin, Leben mit Hund, Mit Hund durch Berlin, Portraits, Portraits von Berliner Hundebesitzern und ihren Hunden und zeigt Berlin aus Hundeperspektive. Ein unterhaltsames Hundebuch, Porträts Hundehalter, Stadtführer für die Hundehauptstadt, Stadtführer für Hunde, unterwegs in Berlin, Vier Pfoten, Wirtschaftsfaktor Hund, Parknutzung, Hundehalter, Nicht-Hundehalter, Besuch, Parkbesuch, Studie, Umfrage

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.